Selbstverständnis - Neue Zeit

Wegbegleiter- und Aufstellungen der Neuen Zeit

Selbstverständnis

 

Wir, Dipl.-Psychologin Dr. Annegrit Kahle und Dipl.- Psychologin Anne-Karen Fischer

nennen uns seit 2014 Wegbegleiter der Neuen Zeit.

Langjährig erfahren in der Ausbildung zum Familien-und Organisations-aufsteller haben

wir schrittweise unser Konzept erweitert und zu den „Aufstellungen der Neuen Zeit“

weiterentwickelt.

Seit 2016 ermöglichen wir unseren Teilnehmern zusätzlich zu den „Aufstellungen der

Neuen Zeit“ das energetische Heilen mit „Quellenenergie“ und bilden seitdem

„Wegbegleiter der Neuen Zeit“ aus.

Mit dem Zusatz „Neue Zeit“ betonen wir nicht nur eine neue Qualität, sondern zeigen,

dass wir uns mit einem neuen geistigen Feld verbinden, das über das familiäre und

kollektive Feld der vergangenen Generationen hinausgeht.

Nicht zuletzt aus den vielen Familienaufstellungen der letzten Jahre wissen wir, dass das

Schicksal früherer Generationen Einfluss auf uns und auf unsere Kinder hat.

Alles, was unsere Ahnen erlebt haben und v.a. die daraus gewonnenen Überzeugungen

werden in jeder Zelle des Körpers gespeichert und somit an spätere Generationen weiter

gegeben. All diese Überzeugungen dienten der Anpassung an die damaligen Lebensbedingungen (z.B.

Krieg, Hunger und Not, schwere Verluste…). Diese Energie der Ahnen haben wir

aufgespürt und haben wahrgenommen, dass wir sie in unseren Körper und in unserer

Seele finden können.


Jetzt, in der heutigen Zeit, sind alle Erfahrungen der Dualität gemacht.

Die Täter-, Opfer- oder Retter-Dynamiken wurden in allen Facetten gelebt. So können

wir die Essenz dieser Erfahrungen in unser Herz nehmen und dort zur Transformation

freigeben. 

Dann sind wir augenblicklich in der Neuen Zeit und in einem weiten, offenen geistigen

Feld.

Und in diesem Moment hören wir auf, das Schicksal und die Erfahrungen immer und

immer wieder zu wiederholen. Es darf gewesen sein.

Die Ahnen stehen bereit und segnen uns, weil auch sie sich wünschen, dass endlich

vollendet wird, was sie begonnen haben und dass endlich gelöst wird, was solange

verstrickt war.

Wir haben damit eine ganz neue Chance unser Leben zu leben – die Einheit,

Verbundenheit zu spüren und in der Gegenwart anzukommen. Wir erinnern uns wieder

daran, wer wir wirklich sind.

Auch wenn diese Transformation augenblicklich geschieht – ohne Zeitverzögerung –

braucht unser Körper oft noch einige Zeit, um an die Veränderungen zu glauben und sie

sich zu erlauben. In dieser Zeit des Zweifels und des Festhaltens am Gewohnten werden

Wegbegleiter der Neuen Zeit gebraucht. Sie helfen anderen Menschen diesen Übergang

zu meistern, ermutigen dich, den Veränderungen zu vertrauen – dir selbst zu vertrauen –

dein Potential voll und ganz zu leben. Sie sagen dir, laut und leise, dass du gut bist,

genauso wie du bist. 

Da es für unseren Verstand eine Herausforderung ist, sich ein Leben jenseits der

Dualität vorzustellen, helfen Aufstellungen der Neuen Zeit für diese neue Qualität Bilder

zu erschaffen und die Energien der Neuen Zeit zu fühlen.

Unsere Ausbildung zum „Wegbegleiter der Neuen Zeit“ gibt dir das Potential das

menschliche Miteinandersein in allen Bereichen der Gesellschaft: Bildung, Forschung,

Gesundheitswesen, Politik, Umweltbewusstsein, Soziologie, Wirtschaft bewusst zu gestalten.

 

Kontakt:

Dr. Annegrit Kamal Kahle, Dipl.- Psychologin, Aufsteller der Neuen Zeit, Körperpsychotherapeutin

Tel. 033232 38485; kamal@online.de ; www.annegrit.npage.de

Anne-Karen Fischer, Dipl.- Psychologin, Aufsteller der Neuen Zeit, Heilerin

Tel. 0341 5861540; fischerannek@web.de; www.quelle-des-lebens.net